Empra-Poster

Zusammenhang zwischen Need for Cognition und der Effektivität des Charity Games zu Effektivem Altruismus

Title

Zusammenhang zwischen Need for Cognition und der Effektivität des Charity Games zu Effektivem Altruismus

AutorInnen

Bruns, E., Rieder, V., Weiss, C.

Abstract

In einer Online-Intervention in Form eines Charity Games (konzipiert nach Vorlage des Fake News Game, das gleichzeitig als Kontrollintervention diente) wurde die Experimentalgruppe auf Mechanismen hingewiesen, die effektives Spendenverhalten behindern und die Güte der Entscheidungen aller 177 Probanden hinsichtlich Effektivität in Pre- und Posttest erfasst. Der Einfluss der Variable Need for Cognition auf die Wirksamkeit der Intervention sowie initiale Entscheidungen stehen im Fokus dieser Arbeit, da theoretische sowie empirische Beziehungen zu kognitiver Elaboration und Moral etabliert wurden. Es fanden sich kleine Korrelationen, die einen positiven Zusammenhang zwischen Need for Cognition und der Effektivität von Entscheidungen nahelegen. Limitationen und Implikationen dieser Befunde werden diskutiert. Zukünftige Studien sollten eine reliable Messung der Entscheidungsgüte beinhalten.

Schlagworte

Effektiver Altruismus, Entscheidungsverhalten, Need For Cognition