Empra

Kongress 2021

Wichtige Infos & Termine

Wir freuen uns, dass auch im Jahr 2021 wieder ein Emprakongress stattfinden kann!

Der Kongress wird erneut digital veranstaltet, wobei in diesem Jahr mit der Plattform Gathertown ein ganz besonderes Erlebnis ermöglicht wird: Alle Teilnehmenden und Interessierten können mittels eines Avatars durch die virtuelle Repräsentation des Hintergebäudes spazieren und dabei die Poster betrachten.

Hier geht es zum virtuellen Emprakongress auf Gathertown.

Im Abstractband finden Sie alle teilnehmenden Poster sowie eine Kurzanleitung zum Ablauf des Kongresses auf Gathertown.

Überdies können wir uns dieses Jahr wieder auf einen Gastvortrag freuen: Prof. Dr. Martha Ann Bell von der Virginia Tech University wird Einblicke in ihre entwicklungspsychologische Forschung zu den Grundlagen regulatorischer kognitiver Prozesse geben.

Zeitlicher Ablauf

    1. bis 18. Oktober: Die digitale Posterhalle ist geöffnet. Die Präsentationen können jederzeit begutachtet werden ohne die Anwesenheit der EmPra-Gruppen
    1. Oktober: Empiriepraktikums-Kongress mit folgendem Programm:
    • 14:00 Uhr: Eröffnung
    • 14:15 – 16:15 Uhr: Begutachtung der Poster unter Anwesenheit der EmPra-Gruppen
    • 16:30 – 17:30 Uhr: Keynote von Prof. Dr. Martha Ann Bell (Virginia Tech); im Anschluss: Preisverleihung

Jurorinnen und Juroren

Prof. Dr. Jan RummelProf. Dr. Jan Rummel, Nils BrandensteinNils Brandenstein, Dr. Alexander Nicolai WendtDr. Alexander Nicolai Wendt, Dr. Alica MertensDr. Alica Mertens, Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim FunkeProf. Dr. Dr. h.c. Joachim Funke, M.Sc. Marvin WalczokM.Sc. Marvin Walczok, M.Sc. Thea EbertM.Sc. Thea Ebert, M.Sc. Maren OberländerM.Sc. Maren Oberländer, M.Sc. Ana-Maria Strakosch, Eva BoschEva Bosch, Christoph LöfflerChristoph Löffler, Dr. Janina BühlerDr. Janina Bühler, Dr. rer. nat. Torsten WüstenbergDr. rer. nat. Torsten Wüstenberg, Karolin SalmenKarolin Salmen, Johannes Prager, Florian ErmarkFlorian Ermark

Organisation

Dr. Lena SteindorfDr. Lena Steindorf, Prof. Dr. Jan RummelProf. Dr. Jan Rummel, Dr. Daniel HoltDr. Daniel Holt, Leona Baeßler, Steffen Tietz

Sponsoren

Festrede

Prof. Dr. Martha Ann Bell  (Virginia Tech University): The science of human behavior: Using questionnaires, observations, and brain images to answer complex developmental questions

Poster

Abstractband herunterladen (PDF)
Kongress Title
2021 Bargende, A., Jotzo, J., Lenz, M., Pirwitz, S., Quint, A.
Bereitschaft zur Informationssuche - Text- vs. Videoquelle
2021 Haas, L., Baeßler, L., Meiß, P., Niethammer, R.
Do you click as served? - How Social Media Algorithms may Supercharge the Confirmation Bias
Dritter Platz
2021 Karran, M., Nagl, L., Bergner, T., Exner, A., Eisenblätter, P.
Einfluss affektiven Primings auf den Negativitätsbias bei der Wahrheitsbeurteilung
2021 Frank, S., He, Q., Frank, D.
Einfluss von elterlichen Direktiven auf Kooperation beim Aufräumen
2021 Geiger, S., Goetze, G., Nitschmann, M., Rosin, M.
Emotion Control Training - Gefühle lenken lernen
2021 Lind Garcia, D., Gottschalk, J., Martin, A., Tempel, A.
Emotionsregulation durch Gaming: Eine experimentelle Studie zur Bedeutung von Ablenkung und Kompetenzerleben
Erster Platz
2021 Neuburger, A., Saint-Ives Sardinas, E., Braun, A., Rieger, F.
Emotionsregulation im sozialen Kontext: Wie Menschen uns helfen mit unseren Gefühlen umzugehen
2021 Heirendt, J., Spencer, F., Klaric, K.
Erhöhte Selbstaufmerksamkeit als Moderator für die Inkonsistenz von Neurotizismus-Scores
2021 Garcia, Y., Pautsch, L.
Evaluation von MONDEY und der Einfluss elterlichen Vorwissens auf das Nutzerverhalten
2021 Bär, G., Espey, L., Hederer, L., Kostova, R., Schott, H.
Friede, Freude, Verträglichkeit: Welche Faktoren erhöhen die Bereitschaft zu verzeihen?
2021 Culmsee, A., Klein, Y., Hülsebus, K., Gras, P.
Gedanken an Morgen = Kummer und Sorgen? Der Zusammenhang von Neurotizismus und Positivitätseffekt
2021 Ganeva, I., Neuschwander, H., Nikolaeva, M., Trummer, B.
Gedanken überdenken - Ein Vergleich zweier Online-Trainings zur Emotionsregulationsstrategie der Neubewertung
2021 Carleton-Schweitzer, L., Russow, C., Beisiegel, M.
Geschlechtereffekte bei Overimitation: Unterscheidet sich das Überimitationsverhalten von Mädchen und Jungen bei geschlechtsstereotypisierten Aufgaben?
2021 Kovacs, D., Tausch, P., Meyer, P., Babig, T.
Informationssuche bei Sätzen: Generalsierbarkeit des ASE auf reichhaltige Informationen
2021 Große, C., Quitmann, E., Kötter, M., Müller, M., Altahini, O.
Informationsüberlastung und Psychologische Distanz
2021 Neumann, A., Schiff, L., Krüerke, L.
Konsistenzunterschiede der Big Five Traits Extraversion, Emotionale Stabilität und Gewissenhaftigkeit
2021 Bindmann, A., Ludwig, C., Schlichting, J., Wernicke, S.
Moderiert Extraversion die Ingroup-Präferenz für die eigene Altersgruppe bei Kontaktaufnahme mit unbekannten Personen?
2021 Bozhilova, E., Schirmer, M., Kranz, K.
Nachrichtenkonsum und die Konsistenz von Optimismus
2021 Vogt, C., Utzig, C., Schoennerstedt, M., Watter, N., Khouri, S., Tietz, S.
Obacht geben, sicher leben? Neurotizismus und die Wahrnehmung von Bedrohung
2021 Koch, A., Lesmeister, L., Lutz, J., Mecheels, J., Rodriguez, G., Stachura, P.
Politische Beeinflussung: Der Einfluss affektinduzierender Informationen auf politische Einstellungen und welche Rolle unseren Persönlichkeitseigenschaften zukommt
Zweiter Platz
2021 Duda, M., Münch, L.
Pränatale und postnatale Bindung der Mutter zu ihrem Kind und deren Auswirkung auf die Selbstregulation des Kindes
2021 Zeidler, J., Schönthal, V.
Relational Reasoning as a Mediatior of the Relationship Between Working Memory Capacity and Fluid Intelligence